(No) Film Addict?

37,6% Film Addict…

http://plutor.org/filmaddict/?f=o1q624no

Na, zumindest wenn es nach der IMDB 250 geht.
Ich habe die weggelassen, bei denen ich mir nicht mehr sicher war – Robin Hood z.B., was weiß ich, ob ich den als Kind vlt. mal gesehen hab – und die, die ich angefangen, aber nie zuende gesehen habe – Frankenstein, Spartacus, Ghandi z.B. Pan´s Labyrinth, Endstation Sehnsucht und M stehen auf jeden Fall noch auf meiner Unbedingt-Anschauen-Liste, vlt. auch Metropolis (auch, wenn ich mich bei alten Schinken nie konzentrieren kann. War schon bei Nosferatu so, ich habe drei Anläufe gebraucht, weil ich ständig eingepennt bin). Der Rest ist mir allerdings komplett egal.

Was vergessen: Dr. Strangelove steht natürlich auch auf meiner Anschauen-Liste.
Hab ich´s eigentlich übersehen oder stehen die Vögel tatsächlich nicht in der Top 250??

Advertisements

5 Antworten zu “(No) Film Addict?

  1. Du hast Casablanca noch nicht gesehen? Ui… 🙂

  2. Ansonsten empfehle ich
    North by Northwest
    It’s a Wonderful Life
    The Pianist
    The Great Dictator
    The African Queen
    Letters from Iwo Jima
    Who’s Afraid of Virginia Woolf?

  3. ich weiß ja, da fehlen einige klassiker…

    das mag daran liegen, dass ich mich – bei filmen wie bei büchern – auf science fiction, fantasy und utopisches zeug konzentriere, ab und an noch horror. oder sachen, die mich wirklich interessieren. und comic-verfilmungen, natürlich.

    The Great Dictator mussten wir mal in der Schule gucken, genauso wie irgend nen anderen chaplin film (Modern Times, glaube ich). hab ich aber weitestgehend verdrängt, deswegen habe ich den nicht als „gesehen“ gewertet.

  4. ganz nebenbei bemerkt: ich finde es sehr schön und sehr verdient, dass „let the right one in“ in der bestenliste auftaucht.

  5. Geht mir ja auch so. Und manche Filme will ich einfach nicht sehen. Ich hab so meine Probleme mit Dramen, da gibt es selten welche, die mich wirklich interessieren. Horror gerne, vor allem B-Sachen aus Japan, wie „Machine Girl“ oder „Battle Royal“, so lange es nur absurd genug ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s