Sicherheit oder Risiko?

Sicherheit oder Risiko? Die sanfte Ruhestätte des Altbewährten oder die Panik vor dem Neuanfang?

Meine Entscheidungsschwäche macht mich fertig.
Denn egal, wie ich mich entscheide, es wird die falsche Entscheidung sein, die dümmste. Und ich werde nie herausfinden, was ich verpasst habe, weil ich den einen Weg gegangen bin und nicht den anderen.
Da schreibe ich Pro- und Contra-Listen ohne Ende, and I still don´t fucking know what I want.
Oder besser, ich will mal wieder Dinge, die sich gegenseitig ausschließen. Ich will gleichzeitig nach links und nach rechst gehen. Und auch nicht mittendurch, denn Kompromisse sind doof.

Kann mir nicht einfach jemand sagen, was ich tun soll?
Als jemand, der Stunden braucht, um aus zwei Zahnpasta-Sorten die richtige auszuwählen, bin ich mit diesen lebensbeeinflussenden Entscheidungen überfordert.

Ich werf jetzt ´ne Münze.

[Update] Zahl.
(So habe ich tatsächlich seit der neunten Klasse alle wichtigen Entscheidungen getroffen. Und bis jetzt stellten die sich immer als verdammt richtig heraus.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s