Gesammelte Schönheiten

okay, 2 days more to go bevor ich mich in den weihnachtsurlaub verabschiede und hier so eine woche lang erstmal funkstille herrschen wird.  die zwei tage werden stressig, deswegen mein jahresabschluss schon heute.

und zum ende hin mal was versönliches: gesammelte schönheiten des heutigen tages.

Thom Yorke im Interview mit David Byrne im Wired-Magazin. 

Gemeinschafts-Blog von Fantasy- und Science-Fiction-Autoren
(grade Science Fiction wird von vielen doch immer noch grandios unterbewertet.)

Wll ich haben: SteamPunk Notebook by Datamancer. 

Nach langer selbst-diskursiver Beratung beschlossen: Harm Rochel ist mein Song des Jahres (nach unten scrollen, irgendwo kommt das Video).
Das Video ist auch sehr nett, erinnert mich aber ein wenig an Rabbit in Your Headlights, ohne natürlich daran zu kommen. Zum Vergleich:

Und zum Schluss das schönste Lied der Welt in Live-Performance:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s